Torgauer Singekreis e.V.
Torgauer Singekreis e.V.

Weihnachtskonzert am 1. Advent 2016

 

Mit den wunderbaren Klängen des Liedes „Licht ins Dunkel“ und den Worten “Komm, himmlisches Kind, die Lieb hat dich zu uns geführt. Senk diese Liebe in unsre Herzen, dass es auch Weihnachten in uns wird!“ läutete der Torgauer Singekreis am Sonntagabend in der Alltagskirche, der Aula des Johann-Walter-Gymnasiums, die Adventszeit ein. Das Weihnachtskonzert dieses Torgauer Chores weckte viele Emotionen, denn jeder Mensch verbindet mit der Weihnachtszeit etwas ganz Persönliches. Für viele ist es einfach eine pure Freudenzeit, man verbringt viel Zeit mit der Familie und den Personen, die wichtig sind, andere aber erleben in jedem Jahr  eher hektische Tage oder auch große Einsamkeit inmitten der vielen glücklichen Mitmenschen. Die Musik, welche die Sänger und Sängerinnen des Torgauer Singekreises am ersten Adventssonntag darbrachte, war nicht nur gut gesungen, sondern auch thematisch so gewählt, dass sie dem Publikum Aufmunterung, Trost, Besinnliches und Heiteres vor Augen zu führen vermochte. Dies war wohl der besonderen Konzentration zu verdanken, die möglich war, nachdem Professor Geissler seine Choristen wochenlang auf qualitätsreichen Gesang eingeschworen hatte. So konnte man glücklich feststellen, dass der Singekreis auch die schwierigeren A-Kapella-Lieder  sogar im Dunklen (für „Stille Nacht“ war der Saal nur durch die Weihnachtskerzen erleuchtet) ordentlich intonierte! Die Solisten und die Pianistin gaben dem Konzert ein besonders schönes Flair. Die Sopranistin Heike Weiss und die Flötistin Franziska Feist begeisterten das Publikum mit ihren gefühlvollen Beiträgen, professionell und einfühlsam am Klavier begleitet von Giljin Kirchhefer. Die drei Künstlerinnen haben den Singekreis schon des Öfteren unterstützt, das Publikum durfte sich diesmal freuen über filigrane musikalische Exerzitien Georg Philipp Telemanns, über Lieder von Peter Cornelius, sogar Händels „Er weidet seine Schafe“ aus dem „Messias“ erklang an diesem Abend. Heike Weiss und Giljin Kirchhefer musizierten auch gemeinsam mit dem Singekreis, das ist für alle Beteiligten immer von außerordentlichem Reiz. Die charmante Moderatorin Kristin Merkel führte das Publikum mit weihnachtlichen Gedichten und  informativen Texten durch das reich gefüllte Programm. Der Singekreis bedankt sich bei den treuen und aufmerksamen Zuhörern! Wenn man als Chorsänger sieht, dass dem Publikum das Dargebotene gefällt und die Menschen gebannt  zuhören und vielleicht sogar bei manchen Melodien im Inneren mit-bewegt sind, dann ist das das beste Erlebnis und lässt den langen Weg der Proben, die bei vielen Sängern nebenberuflich zu erledigen sind, irgendwie vergessen. Dann zählt nur der Augenblick und der lässt uns alle auf eine schöne Adventszeit hoffen.

.

 

 

Sie Sopranistin Heike Weiss und die Flötistin Franziska Feist bereicherten das Konzert des Singekreises unter der Leitung von Professor Matthias Geissler.

 

Kerstin Stephan

 

Fotos: Knut Häckel, Männerchor Torgau

Hier finden Sie uns:

Torgauer Singekreis e.V.
Hafenstr. 7
04860 Torgau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3421 709143

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torgauer Singekreis e.V.