Torgauer Singekreis e.V.
Torgauer Singekreis e.V.

Mitgliederversammlung 2017

 

42 Sänger und Sängerinnen, ein musikalischer Leiter, sieben fördernde Mitglieder, zudem Sponsoren, zahlreiche Stamm-Zuhörer, zwei traditionelle Konzerte pro Jahr in Torgau, daneben auch Projekte sowie Konzerte in benachbarten Orten – das sind die Eckdaten des Torgauer Singekreises. Hinter diesen nüchtern wirkenden Angaben stecken Fleiß, Kontinuität, Engagement, Disziplin und tolerante Familien. Dabei muss man aber noch beachten: der Torgauer Singekreis befindet sich nunmehr im 34. Jahr seines Bestehens!

Am 30. März trafen sich die Mitglieder des Chores mit Sponsoren und fördernden Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung. Gemeinsam blickte man auf das vergangene Chorjahr zurück. Viele Ereignisse bereicherten das Vereinsleben, darunter sind die sorgfältig vorbereiteten Konzerte immer die Höhepunkte. Besondere Anerkennung erhielt Kristin Merkel für die Moderationen, welche nicht nur die „hauseigenen“ Konzerte würzten, sondern auch dem Treffen der Torgauer Chöre zum Landeserntedankfest im September 2016 die passende Stimmung verlieh. Der Torgauer Singekreis wird bei seinen Auftritten meist von Solisten unterstützt. An dieser Stelle gab es Dankesworte an die Musikschule „Heinrich Schütz“ und an Angelika Sauer. Schöne Momente im Jahr 2016 waren für den Chor auch und die musikalische Umrahmung der Heimatpreisverleihung, das Weihnachtskonzert in Dautzschen und mehrere chorinterne Feierlichkeiten. Eine lange Zeit im Verein lässt enge Bindungen zwischen den Menschen entstehen. Doch der Singekreis musste auch Abschied nehmen von Dr. Peter Grochowy, welcher den Chor als förderndes Mitglied unterstützt hat. Wir werden ihn nicht vergessen.

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung stand die Vorstandswahl an. In den vergangenen zwei Jahren haben die Vorstandsmitglieder unter der Leitung des Vorsitzenden, Harald Seider, effektiv gearbeitet, alle Aufgaben wurden zuverlässig erledigt. Besonderer Dank gilt Andrea Richter für die vorbildliche Arbeit im Finanzbereich. Im neu gewählten Vorstand sind nun wieder neun Mitglieder: Prof. Matthias Geissler, Harald Seider, Michael Jäschke, Kerstin Stephan, Andrea Richter, Kristin Merkel, Kerstin Breizmann, Katrin Schulze, Helge Loß.

Für besondere Verdienste um den Chor bekamen Edith Schedina, Andrea Trapp, Helga Grochowy und Dagmar Berger ein Dankeschön vom Vorstand. Nicht zuletzt sei dem Chorleiter Prof. Matthias Geissler gedankt! Ohne seine Verbundenheit mit der Stadt Torgau wäre es um den Singekreis schlecht bestellt. Zum Landeserntedankfest im vergangenen September hatte Prof. Geissler übrigens die Gesamtleitung übernommen und unter anderem für diesen Anlass und für die Stadt Torgau die Erntefestkantate von J. Haas eigens neu arrangiert.

Während der Mitgliederversammlung gab es Informationen über neue Projekte für das laufende Jahr. Das Frühlingskonzert des Torgauer Singekreises findet am 13.5.2017 ab 17 Uhr in der Aula des Johann-Walter-Gymnasiums statt. Tickets kann man schon ab Anfang April im TIC (03421/70140) oder bei den Chormitgliedern erwerben. Das Weihnachtskonzert ist wie immer für den 1. Advent geplant, am 16.12 2017 wird der Singekreis in Dautzschen auftreten.

Der Chor hat sich auch in diesem Jahr zur Mitgliederversammlung in den Räumlichkeiten des Rock ‘n‘ Roll Klubs „Ireen“ sehr wohl gefühlt.  Herzlichen Dank an die Mitarbeiter des Tanzklubs für die gute Betreuung der Sänger!

 

Kerstin Stephan

                                       

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Torgauer Singekreis e.V.
Hafenstr. 7
04860 Torgau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3421 709143

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torgauer Singekreis e.V.