Torgauer Singekreis e.V.
Torgauer Singekreis e.V.

Mitgliederversammlung

 

Wie jedes Jahr im Frühling trafen sich die Sänger und Sängerinnen des Torgauer Singekreises und ihr Leiter, sowie die fördernden Mitglieder des Chores zu ihrer Jahreshauptversammlung. Diese fand am 12. Mai statt. Schon traditionell war der Ort des Treffens: der Torgauer Rock’n’Roll-Club „ Ireen“.               

Es ist nicht nur eine formale Angelegenheit, dass man solche Versammlungen abhält. Im Alltagstrubel gehen oft viele Dinge unter, die uns einige Zeit lang beschäftigt haben. Während eines alljährlichen Mitgliedertreffens kann man gemeinsam alles Revue passieren lassen, seine Erinnerungen miteinander teilen und neue Pläne schmieden. Diesmal stand das Jahr 2015 im Mittelpunkt.

Nach dem herzlichen Empfang des Chores durch die Hausherrin Irene Mamsch übernahmen der Vorsitzende Harald Seider - zur Begrüßung der Choristen und deren Förderer - und das Vorstandsmitglied Helge Loß als Versammlungsleiter das Wort. Die Aufgaben waren klar verteilt: Kristin Merkel verlas den Rechenschaftsbericht des Singekreises, verfasst vom stellvertretenden Vorsitzenden Michael Jäschke, Andrea Richter gab den Kassenbericht bekannt. Die an die Entlastung des Vorstands und an die Neuaufnahme der Vorstandstätigkeit anschließende Diskussion wurde von Harald Seider geleitet.

In jeder Menschengemeinschaft gibt es heitere, schwierige, beschwingte und traurige Momente. Unser Chor musste von vier wichtigen Chormitgliedern Abschied nehmen. Es fiel uns nicht leicht, unter diesen Umständen einfach das Jahresprogramm „normal“ zu organisieren. Wir erinnern uns an Karen Fischer, Marina Walter und Inge Böhme in Dankbarkeit. Sie haben unseren Chor lange als Sängerinnen geprägt.  Auch Dr. Peter Grochowy als förderndes Chormitglied wird von uns nicht vergessen werden.

Der Torgauer Singekreis bestritt im Jahr 2015 insgesamt 45 Chorproben und studierte ein vielseitiges Repertoire ein. Die Chorarbeit ist für viele Sänger und Sängerinnen ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens, manche Mitglieder sind aktive Sänger im Chor, außerdem noch im Chorvorstand und leisten täglich in ihrem Beruf verantwortungsvolle Arbeit. Das Ganze ist nur mit der entsprechenden Motivation zu schaffen. Dazu tragen nicht unwesentlich die niveauvollen Konzerte bei, die der Chor regelmäßig in Torgau und in der näheren Umgebung gibt.                                                                                              

In der Jahreshauptversammlung wurde deutlich, welcher Aufwand dahintersteckt, ein klangvolles und stimmungsreiches Programm zusammenzustellen, wie es im Frühjahr und im Dezember 2015 der Fall war. Das Publikum erschien jedes Mal zahlreich und erwies sich als wirklich sympathisch. Von einer guten Qualität haben eben beide Seiten etwas: die Gäste verbringen eine angenehme Zeit und die Musiker finden sich in ihrer Tätigkeit bestätigt! Natürlich vergessen wir nicht, dass wir unsere gesanglichen Leistungen der unermüdlichen und in der Tat überaus geduldigen Leitung durch unseren Chorleiter Professor Matthias Geissler zu verdanken haben.                                                                

Daher nun allen, die dem Torgauer Singekreis die Treue halten, sei es als Zuhörer, als Sponsor oder als förderndes Mitglied großen Dank für die Unterstützung unserer Chorarbeit! Nicht zuletzt Dank an alle aktiven Sänger und ihren musikalischen Leiter, die – wie Michael Jäschke formuliert hat – den Verein mit Leben füllen!  Besonders schön ist es für  einen Chor, engagierte neue Sänger und Sängerinnen in seinen Reihen aufnehmen zu können. Im Jahr 2015 gab es erfreulicherweise einen Neuzugang in der Stimmgruppe Alt, wir brauchen  aber nach wie vor auch noch Verstärkung im Tenor!

In diesem Jahr wird unser Chor am 17.9.  am Sängertreffen während des Landeserntedankfestes  teilnehmen. Weiterhin sind ein Weihnachtskonzert in Torgau am 1. Advent und ein Konzert in Dautzschen am 17.12 geplant. Des Weiteren wird der Singekreis auch mit kleineren Auftritten in Erscheinung treten. 

In einem Chor gibt es nicht nur viel Arbeit, sondern auch die gemeinsamen Freizeitunternehmungen spielen im Vereinsleben eine nicht geringe Rolle.  Nachdem die Konzertsaison 2015/16 mit einem schönen Sommerfest begonnen hatte,  gab es jetzt auch im Anschluss an die Jahreshauptversammlung eine kleine und sehr lustige Feier mit Tanzeinlagen des Rock’n’Roll-Clubs  „ Ireen“. Der Chor hat sich als Gast in diesem Vereinshaus wieder sehr wohl gefühlt.

 

 

Kerstin Stephan         

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Torgauer Singekreis e.V.
Hafenstr. 7
04860 Torgau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3421 709143

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Torgauer Singekreis e.V.